Rauser-Boldt - Kompetenz in Medizin und Kommunikation

Sie wollen sich weiterbilden in der Psychosomatischen Grundversorgung,

  • um mehr Kompetenzen zu erwerben im Umgang mit Ihren Patientinnen und Patienten
  • um sich selbst sicherer und wohler zu fühlen bei Menschen mit psychosomatischen Erkrankungen
  • um die Ziffern der Psychosomatischen Grundversorgung abrechnen zu können (EBM Ziffern 35100 und 35110)
  • um Ihre Akupunkturausbildung für die Kassenzulassung zu vervollständigen
  • um Ihre Selbsterfahrungsgruppe für die Weiterbildung Allgemeinmedizin oder Gynäkologie und Geburtshilfe zu absolvieren.
Dabei wollen Sie
  • berufsbegleitend neben Ihrer Praxis- oder Kliniktätigkeit ohne Ausfallszeiten die Weiterbildung absolvieren: einen Samstag im Monat
  • in einer kleinen Gruppe arbeiten: bis 12 Personen
  • praxisnah mit vielen praktischen Übungen und mit Patienten arbeiten
  • viel Handwerkszeug erhalten, mit dem Sie Ihre Tätigkeit anreichern können
Dann sind Sie bei uns richtig.
Für weitere Informationen treten Sie bitte mit uns in Kontakt.